Sportküstenschifferschein

 Sportküstenschifferschein (SKS)

Dieser Führerschein gilt für Segel- und Motoryachten in der Küstenfahrt.

Vorrausetzung ist der amtliche Sportführerschein See

1/3

Den SKS sollten Sie haben!

Er wird meist für das Chartern von Yachten benötigt.

Der Theoriekurs zum Sportküstenschiffer findet an einem Wochenende als Kompaktkurs statt:

Kompaktkurs SKS:

  • Freitag 18 bis 21 Uhr, Samstag und Sonntag von 10 bis 17 Uhr

  • Fachgebiete:
    terrestrische Navigation, Beschickung Wind, Beschickung Strom,
    Kartenprojektion, Kartendatum, GPS, AIS
    Gezeitenkunde, Wetterkunde

  • viele Navigationsübungen in den Seekarten (D49)
    mit eigenen prüfungsähnlichen Karten- und Gezeitenaufgaben

Tipp: Fragen Sie nach unseren Studententarifen

Voraussetzungen: Das Lebensalter muss mindestens 16 Jahre betragen und Sie müssen im Besitz des Sportbootführerschein See sein. Weiterhin wird als praktische Erfahrung ein Meilennachweis über 300 sm in Küstengewässern gefordert. Noch mehr Informationen zum Sportküstenschifferschein


Unser Service: Für die Ausbildung zum Sportküstenschiffer erhalten Sie von uns perfekte Beratung mit vielen Übungen zur Navi und Gezeitenkunde. Obligatorische Hilfsmittel für Ausbildung und Prüfung sind jedoch ein Begleitheft, eine Übungskarte D49Ü, sowie die Legende zu allen internationale Seekarten - die Karte 1. Natürlich brauchen Sie auch Stechzirkel und Navigationsdreieck.
Zum Vertiefen des Gelernten empfehlen wir zusätzlich das Lehrbuch von Bark, SBF See und SKS und zur intensiven Vorbereitung auf die Prüfung die SKS-Fragebogenmappe.
Alle diese Hilfsmittel können Sie bei uns erwerben.

 

Step1: Anmeldung über unser Kontaktformular erforderlich (siehe links)

Step 2: Nutzen Sie unseren Service!

Rechnung oder PayPal?​

Bequem und sicher online bezahlen!

Durch das Anklicken des Kaufen-Buttons gelangen Sie direkt zu PayPal und können Ihre Zahlung vornehmen.

Alternativ bieten wir einen Kombikurs zum SBF-See und SKS an. Dikaktisch besser als die EInzelkurse und preiswerter.
Kombikurs SBF-See/SKS