Motorenkunde

Motorenkunde für Wassersportler

Erweitern Sie Ihre Fähigkeiten und Kenntnisse

Der Bootsantrieb ist die wesentliche Grösse unseres Sports, ein Boot zu beherrschen.

Kenntnis über den Motor und dessen Aggregate ist deshalb beste Seemannschaft und beugt einem Notfall vor. Über den Stoff vom Sportbootführerschein hinaus geht es um den Einbaumotor und AUßenborder.

Der Kurs beinhaltet:

  • 2 Abende à 2 Zeitstunden Motorenkunde in Theorie und Praxis für Eigner und interessierte Skipper

  • erklärt werden der Motor, Ventilspiel und das Einstellen

  • Kraftstoffversorgung und Kraftstoffpumpe, Entlüften beim Diesel

  • Kühlkreislauf und Kühlwasserpumpe, Impellerwechsel

Tipp & Service:  Als Literatur empfehlen wir:
Verschiedene Bücher haben wir vor Ort.

Step1: Anmeldung über unser Kontaktformular erforderlich (siehe links)

Step 2: Nutzen Sie unseren Service!

Rechnung oder PayPal?​

Bequem und sicher online bezahlen!

Durch das Anklicken des Kaufen-Buttons gelangen Sie direkt zu PayPal und können Ihre Zahlung vornehmen.